Recruitingmesse „campus-X-change“ der BTU Cottbus-Senftenberg

csm_img_1236_-_kopie_6a33888101
Foto: © BTU Cottbus-Senftenberg

Die campus-X-change (cxc) ist die größte Firmenkontakt- und Recruitingbörse in der Lausitz. Die Messe wird bereits seit über 10 Jahren durchgeführt und hat sich zur größten Recruitingmesse der Lausitz entwickelt. Die Messe wird an der einzigen technischen Universität des Landes Brandenburg durchgeführt, sie hat sich dabei über die Jahre als bedeutendste regionale Transferplattform zwischen Wissenschaft und Wirtschaft etabliert. Zur cxc kommen regelmäßig mehr als 60 Unternehmen, um Studierende und Absolventen für ihr Unternehmen zu gewinnen. Über 2500 Besucher informieren sich bei den ausstellenden Firmen und Institutionen zu Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten und knüpfen erste Kontakte.

Die nächste campus-X-change findet am 17. Mai 2017 auf dem Zentralcampus der BTU Cottbus-Senftenberg statt. Weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.b-tu.de/jobmesse

THB Anmeldung zur Firmenkontaktmesse 2017

logo

Bei der jährlichen Firmenkontaktmesse im Audimax präsentieren sich zahlreiche Unternehmen und bieten Praktika, Abschlussarbeiten, Werkverträge und Festanstellungen an. Alle Studierenden der Technischen Hochschule Brandenburg sind herzlich eingeladen, kostenfrei und ohne Anmeldung an der Veranstaltung teilzunehmen. Die nächste Firmenkontaktmesse an der Technischen Hochschule Brandenburg findet am Donnerstag, 15.06.2017 von 11 bis 15 Uhr statt. Unternehmen, die bis zum 28.02.2017 einen Messeplatz buchen, profitieren vom Frühbucherrabatt. Weitere Informationen unter: www.careerservice-thb.de.

16. viadukt Job- und Praktikumsmesse

viadukt-logo

Am 17. November 2016 findet die 16. viadukt in Frankfurt Oder statt. Die viadukt hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einer etablierten Recruitingmesse entwickelt. Die Messe bietet Studierenden, Absolvent/-innen und Osteuropa-Experten eine ideale Plattform, um Kontakte für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu knüpfen. An Messeständen, in Vorträgen und Workshops informieren Personalverantwortliche über ihr Unternehmen, geben Einblicke in die Unternehmenskultur, erläutern Einstiegs- und Karrierechancen und zeigen mögliche Einsatzbereiche und Perspektiven auf. Weitere Informationen im Terminkalender und unter www.europa-uni.de.

uniContact 2016

uni-potsdam-unicontact-logo

Am 22. November 2016 findet die uniContact 2016 statt. Die uniContact ist eine Karrieremesse für Studierende sowie Absolventinnen und Absolvent aus dem Raum Berlin/Brandenburg – egal welcher Fachrichtung. Sie wird seit 1999 jährlich am Campus Griebnitzsee der Universität Potsdam ausgerichtet. Die Teilnehmenden bekommen die Gelegenheit, sich über Karrieremöglichkeiten, Praktika, Jobs, Abschlussarbeiten, Einstiegsmöglichkeiten und vieles mehr zu informieren. Hier präsentieren sich potentielle Arbeitgeber – von Start-Ups, über kleine und mittelständische bis hin zu großen international tätigen Firmen. Weitere Informationen im Terminkalender und unter www.unicontact-potsdam.de.

HWR-Career Week

hwr

Unter dem Motto „Wandel der Arbeitswelt/Arbeiten 4.0“ lädt der Career Service der HWR Berlin zur diesjährigen Career Week vom 7. bis 12. November 2016 ein! Im Fokus der Career Week 2016 stehen aktuelle Trends auf dem Arbeitsmarkt wie Bewerbung 4.0, Digitalisierung und die Frage „Wie können sich Bewerber/innen darauf vorbereiten?“, aber auch „Was erwarten Studierende heute von Arbeitgebern?“. Weitere Informationen im Terminkalender und unter www.hwr-berlin.de.

Neues Stellenportal an der Beuth Hochschule

stellenticket-beuth-hochschule
Foto: Screenshot der Webseite

Mit dem Start in das Wintersemester 2016/17  wird das bereits langjährig etablierte zentrale Online-Jobportal der Beuth Hochschule von der Stellenticket GmbH betrieben. Studierende und Absolvent/innen nutzen damit ein hochwertiges, mehrsprachiges Portal für die Stellenrecherche und auch Arbeitgeber profitieren in vielerlei Hinsicht.

Praxisportal der Universität Potsdam im neuen Look

praxisportal uni potsdam

Pünktlich zum Semesterstart wurde das Stellenportal Ab in die Praxis „aufgebrezelt“. Dort werden natürlich weiterhin Stellenausschreibungen für Praktika, studentische Tätigkeiten und Jobs für Absolvent*innen aufgeführt. Neu ist ein Schwarzes Brett mit weiteren Angeboten (z. B. Stipendien, Abschlussarbeiten in Unternehmen, Workshops, etc.), die Studierenden und Absolvent*innen auf ihrem Weg in den Beruf nützlich sein könnten. Außerdem gibt’s jede Menge Tipps und Infos zu Bewerbungen im In- und Ausland, fairen Praktika und organisatorischen Fragen.

Berliner MINT-Verbund für Deutschlandstipendien

DtlStipendium
Foto: Logo des Deutschlandstipendiums

Sechs Berliner Hochschulen machen sich gemeinsam stark für ihre Studierenden. Im MINT-Verbund haben sie 180 Deutschlandstipendien und ein Rahmenprogramm bei der Bildungsoffensive Berliner Wirtschaft „Wirtschaft finanziert Bildung und Wissen“ eingeworben.

weiterlesen »

Lange Nacht der Industrie

LNI

„Erlebe Industrie live!“ – die LANGE NACHT DER INDUSTRIE macht’s am 25. Mai 2016 zum fünften Mal in Berlin möglich. Regionale Mittelständler öffnen ihre Tore ebenso wie bekannte Weltkonzerne. Schüler, Studierende, Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, Berufstätige und allgemein interessierte Menschen lernen spannende Produktionsstätten hautnah kennen und erfahren mehr über Job- und Ausbildungsperspektiven in der Industrie. Engagierte Unternehmen zeigen auf Rundgängen und in Kurzvorträgen eindrucksvoll ihre Technologien, Arbeitsprozesse und Produkte – und präsentieren sich außerdem als attraktive Arbeitgeber. Die organisierten Bus-Touren beginnen um 16:45 Uhr an verschiedenen, zentralen Plätzen und enden um ca. 22: 30 Uhr wieder dort. Die Veranstaltung ist für die Besucher kostenfrei. Weitere Informationen und zur Anmeldung.

2. KarriereKick – Talent- und Stellenbörse ohne klassischen Messecharakter

KarriereKICK

Kleine und mittelgroße Betriebe – hidden champions – bestimmen die Berliner Wirtschaftsstruktur. Der KarriereKick bringt Studierende und Absolventen mit diesen Firmen in Kontakt – kostenfrei und auf entspannte Art und Weise. Die ausstellenden Unternehmen bilden den Querschnitt der Berliner Wirtschaft: Industrie, Erneuerbare Energien, IT-Hardware-Herstellung, IT-Software-Entwicklung, IT-Beratung und Dienstleistungswirtschaft. Ein Fußballturnier gibt den sportlichen Rahmen, um das Zusammenbringen von Absolventen und Berliner Unternehmen ungezwungener zu gestalten. Mehr im CS-Kalender und unter kickforcareer.de.

Ältere Beiträge »