Hochschule Macromedia


Privat studieren heißt an der Hochschule Macromedia: kleine Gruppen. Dialog statt Monolog. Haltung und Meinung statt Konsum. Die Professoren arbeiten als Coaches mit Projektgruppen oder Studierenden, Foto: Hochschule Macromedia

Mit etwa 2.000 Studierenden und rund 80 Professuren gehört die Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences, zu den führenden Privathochschulen für arbeitsmarktorientierte Studiengänge in Deutschland. Zum Portfolio gehören deutsch- und englischsprachige Bachelor- und Masterprogramme in den Fächern Management, Medien- und Kommunikationsmanagement, Medien- und Kommunikationsdesign, Journalistik sowie Film und Fernsehen mit rund 30 Spezialisierungsmöglichkeiten. Sämtliche Studiengänge sind staatlich anerkannt und akkreditiert durch Wissenschaftsrat und FIBAA, Studienorte sind München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin. Als „Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels“ bereitet die Hochschule Macromedia ihre Studierenden auf vielfältige Tätigkeiten in der Industrie 4.0 vor. Digitale Medien und die Kunst, effizient über diese zu kommunizieren, stehen im Zentrum der Curricula. Zu den Besonderheiten des 210 ECTS umfassenden Macromedia-Bachelorstudiums gehören das sechsmonatige Praktikumssemester sowie das vollumfänglich anrechenbare Auslandssemester an einer ausländischen Partnerhochschule. Macromedia ist Mitgliedshochschule von Galileo Global Education, dem größten Netzwerk internationaler Privathochschulen in Europa. Absolventen der Hochschule arbeiten als Nachwuchs- und Fachkräfte bei Agenturen, Medienunternehmen und Firmen, u.a. bei Adidas, Axel Springer, Audi, Burda, BMW, Gruner + Jahr, RTL, Siemens, SKY und Warner Music.

 

Career Service

Als University of Applied Sciences spielt der Anwendungsbezug an der Hochschule Macromedia eine außerordentlich wichtige Rolle. Die „Employability“, also die Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen zu garantieren, ist das wichtigste Leistungsversprechen der Hochschule. Dazu dient unter anderem die Durchführung eines Praxissemesters, die Bearbeitung realer Aufgabenstellungen aus der Industrie im Rahmen von Praxisprojekten, die Gelegenheit zum regelmäßigen Austausch mit Professionals und die Einübung relevanter Bewerbungsskills. Der Career Service der Hochschule Macromedia spielt bei diesen Bereichen eine zentrale Rolle. Er bildet die Schnittstelle zu den HR-Abteilungen der Unternehmen, koordiniert das Praxissemester, akquiriert Praxisunternehmen und koordiniert die Online-Jobbörse der Hochschule, organisiert an allen Hochschulstandorten die „Career Days“, setzt exklusive Events mit Partnerunternehmen um und bietet Schulungen und Coaching bei Karriereplanung und Bewerbungsprozess der Studierenden.

 

cs_logo_klein    

Kontaktdaten:

Hochschule Macromedia
University of Applied Sciences
Career Services Campus Berlin
Mehringdamm 33 / M33 Höfe, 10961 Berlin

Kontakt: Maria Frolova
Telefon: 030 / 20 21 512 – 329
E-Mail: career.b@macromedia.de

 

 

Im Internet: